Eine Kinderklinik

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Was uns hier in der Schweiz ganz selbstverständlich erscheint, fehlt in Ägypten komplett: ein soziales Versicherungssystem. Wer krank wird und sich keinen Arzt leisten kann, hat Pech. So einfach, aber auch so tragisch. Viel zu viele Kinder sterben täglich an Krankheiten, die ohne grösseren Aufwand zu heilen wären.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns im Jahr 2006 entschieden, in Alexandria den Aufbau der medizinischen Grundversorgung für minderbemittelte Familien finanziell und beratend zu unterstützen. Im Januar 2009 war es soweit: Unsere eigene dreistöckige Klinik stand, die Grundausstattung stand bereit und die Bewohner aus der Umgebung wurden von zwei Ärzten untersucht und behandelt.

Leider zeigte sich in den folgenden Jahren, dass eine komplett eingerichtete Klinik unser bescheidenes Budget trotz grosszügiger Unterstützung von vielen Freunden bei weitem überschreiten würde. Auch kompetente Ärzte waren schwierig zu finden.

Aus diesem Grund entschieden wir uns, betroffene Familien finanziell beim Besuch eines etwas weiter entfernt gelegenen Krankenhauses zu unterstützen. Die Räume der Klinik finden jetzt für eines unserer neueren Projekte Verwendung: Unser Kindergarten.