Alexandria – einige Zahlen

Mit ungefähr sieben Millionen Einwohnern ist Alexandria hinter Kairo die zweitgrösste ägyptische Stadt. Und täglich strömen aus der riesigen Agglomeration unzählige Zuwanderer auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben in die Stadt.

Der durchschnittliche Monatslohn liegt bei ca. 90 Fr.

Etwa 30% der Bewohner Alexandrias sind arbeitslos und leben knapp über der Armutsgrenze.

Ungefähr 20% der Einwohner leben unter der Armutsgrenze.

Die medizinische Versorgung ist nicht gewährleistet und für die meisten Bewohner unbezahlbar.

Eine soziale Versicherung existiert nicht.